podiumsplatz für negaro in fara miami 500

Reiter Gallardo FL2 GT3 auf der Strecke
Reiter Gallardo FL2 GT3 auf der Strecke

FARA Miami 500 - Xandy und Xadinittio Negrao setzten ihren Fokus auf das Endurance Rennen am Sonntag und nahmen gerade an dem Sprintrennen am Samstag teil. Aber es sollte eine gute Entscheidung der BRT-Motorsportmannschaft sein, denn der # 09 Gallardo FL2 GT3 sah die karierte Flagge im vierten Gesamtklassment und gewann die GT3 Klasse MP-1a!

Im Hauptrennen des Wochenendes war die Negrao-Familie wieder erfolgreich mit ihrem Reiter Engineering Gallardo FL2 GT3 unterwegs. Nach vier Stunden und 148 Runden auf dem Homestead Circuit in Florida, beendeten sie das Rennen hinter einer Gruppe von Prototypen mit dem zweiten Platz in der MP-1a Kategorie und auf dem achten Rang im gesamten Klassment.

CUE Victorian Touristische Trophäe für Sportwagen

Matt Turnbull setzt seine große Rennsaison in Australien mit dem Fire Racing Solutions Gallardo LP560 GT3 fort. Auf Phillip Island teilte er das Cockpit seines Gallardo mit Michael Garner und trat das einstündige Rennen für GT Autos an. Nach 19 Runden, Turnbull und Garner hielten sich aus dem Ärger raus, verloren aber in der Boxengasse Zeit, da ihnen die rote Flage nach dem geöffneten PitWindow gezeigt wurde. Der Gallardo kehrte auf die Strecke am Position zehn zurück und kämpfte sich bis zum Ende des Rennens vor auf den vierten Rang.

Sponsoren

Sponsoren des Reiter Engineering Racing Team

  • Holinger Europe
  • Internetx
  • Wolf Theiss
  • Brauerei Schoenram
  • Hohenbergevent
  • Ravenol